Esoterik Blog

Suchformular

  • Lichtmeditation

    Eine Lichtmeditation führt uns direkt in die lichten, göttlichen, reinigenden Spähren unseres Denkens. Möchten Sie einfach mal Ihre Sorgen und Ihren Alltag durch lichtvolle Gedanken und Energien ersetzen?

  • Energiemeditation

    Wie wäre es, mit einer Energiemeditation das eigene Energielevel nach oben zu pushen und das Wohlbefinden zu steigern? Das ist durchaus möglich.

  • Oregano Öl

    Man sagt dem Oregano nach, er hätte selbst in der Bibel Erwähnung gefunden.... Wer schon einmal mit einem ordentlichen Infekt zum Arzt gegangen ist, kennt das Problem mit dem Antibiotika.

  • Seelenreise

    Jeder von uns befindet sich mitten in einer Seelenreise. Denn die Reise, die unsere Seele momentan unternimmt führt sie mitten in das Jetzt dieses Augenblickes. Eine Seele kann vielfach reisen.

  • Schwingung der Liebe

    Das 3. hermetische Gesetz besagt, dass alles schwingt und nichts im Stillstand ist. Egal ob Materielles oder Geistiges, alles in Bewegung. Gedanken, Gefühle, Emotionen wie auch Worte schwingen und existieren im Raum fort!

  • Wohlbefinden durch Liebe

    Jeder, der mit der Liebe Lichtarbeit betreibt, kann sein Wohlbefinden steigern. Denn Liebe löst auf. Alles, ob gut oder schlecht wird durch die Liebe aufgehoben!

  • Für andere beten

    Manchmal ist es nötig anderen zu helfen. Wenn man einen geliebten Menschen leiden sieht und etwas für in ihn Liebe tun möchte, dann bietet es sich an, Gott oder seine Engel um Hilfe zu bitten. In diesem Fall kommt die Heilkraft direkt von Gott.

  • Chakras reinigen

    Warum Chakras reinigen? Die Chakras oder auch Chakren genannte, sind die Energie-Organe oder Quellen in unserem Körper. Jedes Chakra hat seine bestimmten Eigenschaften im Bezug auf die Empfindung von Energien.

  • Chakra Meditation

    Die Chakra-Meditation ist ein wundervolles Instrument um sich selber energetisch aufzuladen. Frust, Ärger, Stress oder Wut im Alltag sind sehr energieraubend und können durch die Chakra-Meditation wieder abgebaut werden.

  • Fremdenergien ableiten

    Kennen Sie das Gefühl, dass Sie sich gereizt und unverstanden fühlen. Egal was Sie anfassen – irgendwie läuft alles schief und obendrein meint man, dass die Welt auf einen einstürzt. Im Großen und Ganzen klappt es vorne und hinten nicht.

  • Goldener Staub

    Eine schöne und auch effektive Meditationsmöglichkeit ist die Lichtpunkt-Meditation. Diese Meditation soll dazu verhelfen unsere Abgeschnittenheit zum Universum zu überwinden.

  • Atemmeditation

    Atemmeditation – das  A und O der Meditation. Jeder tut – und keinem ist wo richtig bewusst, dass er es tut – und zwar Atmen! Wir atmen tagein und tagaus.

  • Schwingung und Physik

    Die Schwingung ist ein wichtiges Thema innerhalb der Esoterik, denn jeder Gegenstand und jede Person, sogar Gedanken und Gefühle wirken durch Schwingung.

  • Gedankenkraft

    Ähnlich der Quantenphysik und den Versuchen die Photonen zu beobachten verhält es sich auch mit den Gedanken im Kopf und unserer Gedankenkraft.

  • Gott lieben

    ... und Jesus sprach
    "Du sollst den Herrn, deinen Gott,
    lieben mit deinem ganzen Herzen
    und mit deiner ganzen Seele
    und mit deinem ganzen Verstand" ...

  • Kinder Gottes

    Denke ich an meinen Religionsunterricht zurück, so kann ich mich kaum an die verschiedensten Lektionen erinnern. Eins ist mir jedoch bis heute im Kopf geblieben – und zwar, dass wir alle Kinder Gottes sind!

  • Mit Gott reden

    Es gibt mittlerweile viele Bücher darüber, wie man mit Gott reden kann. Dabei sollte es jeder für sich selber machen – nämlich mit Gott zu sprechen. Aber wie schafft man den Kontakt zu Gott? Es ist ganz einfach! Beten Sie!

  • Farbtherapie

    Willkommen in der Farbtherapie! Farben bestimmen unser Leben und wirken auch auf uns ein. Das ist die Aussage der Farbtherapie. Auch blinde Menschen können laut Farbtherapie Farben durch ihren Körper wahrnehmen.

  • Himmlische Wegbegleiter

    Sie sind für uns leider nicht sichtbar, deshalb ist es oft schwer an sie zu glauben. Dennoch sind sie ständig bei uns und darauf können wir uns verlassen.

  • Erster Engelskontakt

    Irgendwann kam ich in meinem Leben an einen Punkt, an dem ich begann nach dem Sinn des Lebens zu suchen. Ich war schon immer sehr interessiert an allen spirituellen Dingen. Kartenlegen, Pendeln, Hellsehen usw.

  • Gott erleben

    Ist jemand auf der Suche nach dem Licht und der Liebe Gottes, so muss er stets versuchen Gott zu erleben. Gott kann man praktisch in allem und in jedem erkennen. Bevor man aber im Außen auf die Suche nach Gott geht heißt es „erkenne dich selbst“.

  • Engelsmeditation

    Die Engelsmeditation ist eine schöne Sache um mit dem eigenen Engel in Kontakt zu treten. Wenn man sich beim Meditieren etwas schwer tut, kann man als Hilfe zu den ersten Engelsmeditationen eine CD benutzen.

  • Schutzengel

    Möchten Sie mehr über den Schutzengel auf Ihrer Seite erfahren? Die einfachsten aller Engel sind wie alle anderen wunderschön und haben unterschiedliche Größen, die meisten von ihnen sind jedoch sehr groß.

  • Mantra singen

    Waren Sie schon mal beim Matra-Singen? Das bekannteste Mantra – dass man auch gerne mal auf die Schippe nimmt ist das Mantra „OM“. Das Mantra OM wird gelegentlich auch als AUM-Mantra bezeichnet.

  • Räuchern

    Das Räuchern ist wahrscheinlich der Urvater der Aromatherapie. Durch das Räuchern von Kräutern werden im Haus Aromen freigesetzt, die uns helfen sollen uns wohl zu fühlen.

  • Erzengel

    Die Erzengel sind die zweite Engelskategorie. Das Element der Erzengel ist der Regen, der das verkörpert was sie tun, heilen und reinigen. Sie haben in ihren weißen Flügeln blaue Spitzen, der an das schöne blau des Himmels erinnert.

  • Manifestieren

    Auf das Manifestieren schwören viele Esoteriker. Viele Menschen reden und lesen vom Manifestieren und heben das Manifestieren zu etwas Übersinnlichem. Aber das Manifestieren ist absolut nichts Übersinnliches.

  • Seele

    Oft benutzt man den Begriff Seele. Aber vielen Menschen ist der Begriff Seele und die Unterscheidung zum Geist nicht ganz klar. Denn im klassischen Fall sprechen wir von Körper, Geist und Seele.

  • Chakren

    Viele Menschen beschäftigen sich mit dem Thema Chakren. Besonders, wenn es um Blockaden geht, so gehen viele Geistarbeiter davon aus, dass eine Störung des Menschen mit einer Blockade in einem oder in mehreren Chakren liegt.

  • Violette Flamme

    Die violette Flamme ist in der Esoterik ein sehr mächtiges Instrument, um unbenötigte Energien abzugeben und in lichtvolle Energie zu transformieren.

  • Türkise Flamme

    Wer gerne mit Licht- Energien arbeitet, wird irgendwann auch die türkise Flamme kennen lernen. Licht und Farben bergen bestimmte Energien in sich. Anhand eines Regenbogens kann man erkennen, dass Farben in bestimmten Frequenzbereichen liegen.

  • Engelhierarchie

    Wie auch auf der Erde, bestehen in der Welt der Engel Hierarchien, denn nur so wird es möglich, dass jeder Engel eine eigene Aufgabe übernehmen kann.

  • Seraphim

    Es steht unserem Sprachgefühl scheinbar entgegen, Plural für Engel, ja, doch die Seraphim, aber sie sind mehr, stehen über Grammatik, Semantik, Didaktik, mit sechs Flügeln, aufrecht wie die Schöpfung Mensch, Hand und Fuß im Paar, stehend vor den C

  • Meditationsanleitung

    Sind sie gestresst und abgespannt? Dann könnte Meditation ein Weg zur Entspannung sein. Hier eine kleine Meditationsanleitung. Schon zehn Minuten tägliches Meditieren baut Stress ab und wirkt beruhigend auf Körper und Geist.

  • Klangspiele

    Wer kennt sie nicht, die bekannten Klangspiele deren harmonische Töne bei der eigenen Berührung oder im Wind wohltuende Klänge verbreiten.

  • Windspiele

    Eine leichte Brise streift durch die Blätter der Bäume und Sträucher und bringt es zum schwingen, wodurch leise ein harmonischer Klang erzeugt wird: das Windspiel. Schon lange sind Windspiele nicht mehr nur Spielzeuge für Kinder.

  • Zwerge

    Zwerge leben in unterirdischen Höhlen und haben magische übermenschliche Kräfte. Zwerge gelten als sehr gesellig und umtriebig. Sie schmieden gerne Pläne, die sie gemeinschaftlich und solidarisch in die Tat umsetzen.

Seiten